Motorsport News

July 23, 2021

Über Lewis Hamilton hat Formel-1-Legende Jackie Stewart einmal gesagt: Hamilton sei ein herausragender Rennfahrer, der bei Mercedes ausgezeichnetes Material vorfinde. Doch Hamilton habe in seiner Motorsport-Karriere eben auch "Glück" gehabt, meint Stewart.Eben dieses "Glück" ist das große Thema in unserem neuen Video: Wir gehen der Frage nach, was die zehn größten "Dusel-Momente" in der ...Weiterlesen ...

July 23, 2021

Nach einer soliden WSBK-Debütsaison mit der neuen Honda CBR1000RR-R Fireblade kündigte HRC an, im zweiten Jahr einen deutlichen Schritt in Richtung Spitze zu machen. Doch bisher stockte die Entwicklung des Fireblade-Projekts.Besonders Alvaro Bautista wirkt stellenweise extrem verloren. Vor zwei Jahren noch fuhr der Spanier mit der Ducati Panigale V4R in der Superbike-WM von Sieg zu Sieg. Mit ...Weiterlesen ...

July 23, 2021

McLaren-Technikchef James Key glaubt nicht, dass die Entwicklung der Teams im kommenden Jahr dafür sorgen wird, dass das Ziel des neuen Reglements untergraben wird. Mit dem neuen Auto ab 2022 soll es in der Königsklasse wieder engeres Racing geben, bei dem sich die Autos einander besser folgen können.Dieses Ziel verfolgt die Formel 1 nicht zum ersten Mal, allerdings ist es den Teams meist ...Weiterlesen ...

July 23, 2021

War Sebastian Vettels kleines Zwischenhoch am Ende nicht mehr als eben das? Der Aston-Martin-Pilot schien sich nach einem schwierigen Saisonstart freigeschwommen zu haben und kam in Monaco, Aserbaidschan und Frankreich dreimal in Folge in die Punkte - mit dem zweiten Platz von Baku als Höhepunkt. Seitdem herrscht jedoch wieder Ebbe auf seinem Konto.Weder in einem der beiden Spielberg-Rennen ...Weiterlesen ...

July 22, 2021

Überraschung im Hinblick auf die nächste IndyCar-Saison: Helio Castroneves stockt bei Meyer Shank Racing vom aktuellen Teilzeitprogramm (sechs Rennen in der laufenden Saison 2021) auf und wird 2022 ein Vollzeitprogramm absolvieren. Der Brasilianer, der für das Team von Michael Shank und Jim Meyer in diesem Jahr beim Indy 500 siegreich war, übernimmt de facto die Rolle des Briten Jack Harvey ...Weiterlesen ...

July 22, 2021

Beim Superbike-WM-Event in Donington erlebte Jonas Folger (Bonovo-BMW) den bisherigen Tiefpunkt der WSBK-Saison 2021. In keinem der drei Rennen konnte Folger in die Punkte fahren und wurde in Lauf eins sogar überrundet. Vor dem Auftakt in Assen trafen wir uns mit Teamchef Michael Galinski und verschafften uns einen Überblick, welche Probleme das Team zuletzt zurückwarfen und warum die ...Weiterlesen ...

July 22, 2021

"Im Auto meines Vaters", twitterte Mick Schumacher am Dienstag. Doch die Worte konnten die Emotionalität des Ereignisses für den 22-Jährigen nicht widerspiegeln. Schumacher durfte in Silverstone in dieser Woche im ersten Formel-1-Auto von Papa Michael fahren - mit dem Jordan 191.Mit dem Fahrzeug hatte vor 30 Jahren die Geschichte der Familie Schumacher in der Königsklasse begonnen. In ...Weiterlesen ...

July 22, 2021

Das belgische WRT-Team war beim WEC-Rennen in Monza in bärenstarker Verfassung. Charles Milesi stellte den Oreca mit der #31 (Frijns/Habsburg/Milesi) auf die Pole in der LMP2-Klasse, und auch im Rennen zählte man zu den schnellsten LMP2-Fahrzeugen. Doch die zweite Klassenposition und das erste LMP2-Podium der Teamgeschichte in der WEC übertünchen die großen Sieg-Chancen ...Weiterlesen ...

July 21, 2021

Zur Schuldfrage in Bezug auf die Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton hat fast jeder eine Meinung. So natürlich auch die Fahrerkollegen der beiden. Und genau wie unter den Fans gehen auch unter den Formel-1-Piloten die Einschätzungen auseinander. Einigkeit besteht nur in einem Punkt: Mit Absicht hat den Crash sicher niemand provoziert.Der Unfall sei von außen "schwierig" zu ...Weiterlesen ...

July 20, 2021

Nach seinem achten Formel-1-Sieg beim Heimspiel in Silverstone ließ sich Lewis Hamilton nicht lange bitten und jubelte mit dem Union Jack, der Landesflagge Großbritanniens, vor den rund 140.000 begeisterten Fans. Die Emotionen, die in diesem Moment über den alten Flughafen waberten, waren greifbar.Wie besonders dieser Sieg in diesem Jahr unter diesen Umständen war ...Weiterlesen ...

July 20, 2021

Die Flutkatastrophe in der Eifel, die vergangene Woche zahlreiche Todesopfer forderte, macht auch vor dem Motorsport nicht halt: Denn Rennställe wie die DTM-Teams GetSpeed und HRT haben ihren Sitz am Nürburgring - und damit mitten in der betroffenen Region. Doch wie hat das Hochwasser die Teams getroffen?"Bei uns in Meuspath ist alles in Ordnung", gibt ...Weiterlesen ...

July 20, 2021

Am Ende eines für AlphaTauri eher schwierigen Wochenendes durfte sich Yuki Tsunoda doch noch freuen. Der Japaner machte mit einem sauberen Rennen ein schwaches Qualifying und einen für ihn eher unscheinbaren Sprint wett und bescherte seinem Team mit Platz zehn immerhin noch einen Punkt. Damit ist der Rookie in Sachen WM-Zähler nun im zweistelligen Bereich ...Weiterlesen ...

July 20, 2021

Das muss auch Ferrari überrascht haben: Porsche fuhr bei den 6 Stunden von Monza nicht nur auf Augenhöhe mit den favorisierten Ferrari 488 GTE Evo, sondern besiegte das AF-Corse-Team auch noch im direkten Zweikampf bei deren Heimrennen. Für die Roten eine empfindliche Niederlage, für Porsche ein Moment des Triumphs.Und was für einer. Bekanntlich fühlen sich knapp errungene Siege immer am ...Weiterlesen ...

July 20, 2021

Carlos Sainz hätte in Silverstone ein besseres Ergebnis als Platz sechs einfahren können, wenn ihn nicht ein verpatzter Boxenstopp eine Menge Zeit gekostet hätte. 12,3 Sekunden stand der Ferrari-Pilot beim Reifenwechsel in seiner Box, bis er wieder losfahren durfte. Beim linken Vorderreifen ging nämlich etwas schief.Dort dauerte es recht lange, bis man das neue Rad festziehen konnte. "Das ...Weiterlesen ...

July 19, 2021

Je kürzer der Boxenstopp, desto größer die Chancen im Rennen. Nach diesem Motto versuchen die Teams der Formel 1, die Standzeit beim Reifenwechsel während eines Grand Prix zu minimieren. Ein guter Boxenstopp ist deshalb bereits nach nur zwei Sekunden erledigt.Den Rekord für den schnellsten Formel-1-Reifenwechsel hielt seit 2016 das britische Traditionsteam Williams. Beim Europa-Grand-Prix ...Weiterlesen ...

July 19, 2021

Die Rolle des Fahrers ist in der MotoGP deutlich wichtiger als beispielsweise in der Formel 1. Doch wie sieht das im Vergleich zur MotoGP von vor 10 oder 20 Jahren aus? Valentino Rossi und Marc Marquez gehen davon aus, dass der Fahrer in der Vergangenheit einen größeren Unterschied ausmachen konnte und nennen die Gründe dafür."In der Vergangenheit konnte der Fahrer vermutlich einen ...Weiterlesen ...

July 19, 2021

Über Jahrzehnte war die schnellste Runde im Rennen keinen Punkt wert. Das änderte sich zur Saison 2019: Aufgrund einer Regeländerung bekam der Top-10-Pilot mit der schnellsten Rennrunde nun einen WM-Zähler gutgeschrieben.Bereits seit 2014 lobt die Formel 1 einen Preis für die schnellste Runde im Rennen aus, den DHL Fastest Lap Award, benannt nach dem offiziellen Logistikpartner der ...Weiterlesen ...

July 19, 2021

Wer ein Formel-1-Rennen auf Platz eins beendet, ist der Sieger. Doch es gibt noch mehr Gewinner in einem Grand Prix. Zum Beispiel den Piloten, der von den Fans zum "Fahrer des Tages" gewählt wurde. Bereits seit der Saison 2016 lässt die Formel 1 am Ende jedes Rennens darüber abstimmen, welcher Pilot das Publikum besonders begeistert hat. In dieser Übersicht sammeln wir sämtliche ...Weiterlesen ...

July 19, 2021

Wer die Formel 1 2021 in Deutschland verfolgen möchte, der hat nur noch eine Möglichkeit. Nach dem Ausstieg von RTL läuft die Königsklasse exklusiv auf dem Pay-TV-Kanal Sky (samt eigenem Formel-1-Channel). Nur vier Rennen zeigt der Kölner Privatsender live im Free-TV, dafür allerdings mit Werbeunterbrechungen.In Österreich hat sich die Rechtelage ebenso geändert: Der ...Weiterlesen ...

July 19, 2021

Runde 21 stellte das Formel-1-Rennen von Lando Norris in Silverstone auf den Kopf. Denn der McLaren-Fahrer fuhr auf P3 liegend an die Box, kehrte aber nur als Sechster zurück auf die Strecke - weil er beim Reifenwechsel rund 3,5 Sekunden länger stand als die direkte Konkurrenz. Doch was genau ist bei dieser Boxenpanne eigentlich passiert?McLaren-Teamchef Andreas Seidl leistet nach dem Grand ...Weiterlesen ...

Social Media